Marie und das Reisen…

Hey Leute!

Wie geht’s euch so? Ich hoffe gut! Immerhin sind endlich Sommerferien. Mir wird schon ganz warm bei dem Gedanken. In der Sonne liegen, Eis essen, vielleicht sogar ein gutes Buch lesen.  Oder man fährt in den Urlaub. Shoppen in London, feiern auf Mallorca oder doch lieber Sightseeing in Istanbul? Ich habe verreisen schon immer geliebt. Es gibt ein unersetzbares Gefühl von Freiheit. Am liebsten mag ich jedoch, das Essen der verschiedenen Länder zu probieren.

Schon früher habe ich den Gedanken gemocht einmal ganz weit weg zu reisen. Einmal

UNSERE Marie!

UNSERE Marie!

um die Welt und wieder zurück! Ich denke, es gibt nichts Besseres um andere Menschen und sich selbst besser kennenzulernen. Jede Kultur hat ihre Eigenarten. Jeder Mensch hat seine eigenen Charaktereigenschaften.  Am besten kommen diese durchs Reisen raus. Nicht zuletzt weil es auch sehr stressig sein kann.  Also wenn ihr jemanden richtig gut kennenlernen wollt, verreist mit ihm.

Natürlich ist es auch schön, einfach mal zu Hause zu bleiben und sich mit Freunden zu treffen. Und wenn einen dann doch die Lust aufs Reisen packt, kann man ja schon mal planen.  Für später, wenn man alt genug ist, allein zu verreisen. Oder wenn man früher schon weg will, gibt’s ja immer noch die Option eines Schüleraustauschs. Die Option habe ich gewählt. Nächstes Jahr bin ich in den USA, Abenteuer erleben, Kulturen kennenlernen, Englisch aufbessern, Herzenswünsche erfüllen. Habt niemals Angst eure Träume durchzusetzen. Nur so lassen sich die besten Erinnerungen schaffen.

Liebe Grüße

Marie