Panik vor dem Notenschluss

Jedes Jahr kurz vor den Sommerferien gibt es wieder diesen einen Tag. Den Notenschlusstag.
Den Lehrern fällt kurz zuvor auf, dass sie noch keine Noten für dieses Halbjahr vergeben haben und versuchen panisch noch welche zusammenzukratzen (durch Tests, Klassenarbeiten, Stundennoten, Vorträge, Filme,…) und die Schüler versuchen nur noch irgendwie die letzten qualvollen, heißen Tage des Schuljahres zu überleben. Weiterlesen

Was heißt hier Zukunftsaussichten?

Ferien gelten als die Zeit, in denen man sich endlich entspannen kann; vor allem auch Schule Schule und Aufgaben Aufgaben sein lässt. Man trifft sich mit Freunden, Ostern verleben die meisten im Kreise der Familie und auch ansonsten stellt sich nicht sofort schlechtes Gewissen ein, falls ein gesamter Tag herrlich unproduktiv verbracht wird. Vielleicht meldet sich sogar wieder mal Langeweile, und man kommt dazu, über all die Dinge der Kategorie ‚Später…‘ nachzudenken. Womit wir beim Thema wären: die Zukunft, ob und wie man sie sich vorstellt. 

Weiterlesen

Gruppenarbeit

Als allererstes muss ich sagen: Ich mag meine Klasse, zumindest einige von ihnen. Also ein paar sind echt okay und ich würde sie als meine Freunde bezeichnen, doch wenn Lehrer ankündigen, dass die nächsten Stunden in Gruppen gearbeitet wird, würde ich mich am liebsten vom Schulgebäude stürzen. Weiterlesen