Flüchtlingen helfen: aber wie?

Zurzeit treffen viele Flüchtlinge in Deutschland ein, besonders viele in Berlin. Deshalb brauchen sie Hilfe durch Spenden oder auch durch ehrenamtliche Arbeit.
Aber wie kann man ihnen helfen? Was für Hilfe wird benötigt?

Ich habe hier mal ein paar Links zusammengesucht:

Was in Reinickendorf gesammelt wird:

http://fluechtlingshilfe.berlin/spenden/reinickendorf/

In Berlin haben sich viele Initiativen gebildet, die den Flüchtlingen helfen. Unter dem Punkt „2. Initiativen in den Stadtbezirken“ sind alle aufgelistet.

http://www.fluechtlingsrat-berlin.de/mitarbeit.php#bezirke

Hier wie man „Willkommen in Reinickendorf“ helfen kann:

http://www.wir-netzwerk.de/index.php/unterstuetzung/mitarbeit

Am einfachsten ist es jedoch sicherlich, bei einem Flüchtlingsheim anzurufen und nachzufragen.

Öffentliche Verkehrsmittel im Sommer

Ich mag Fahrradfahren nicht sonderlich gerne, doch im Sommer werde ich dazu gezwungen, diese „Sportart“ auszuüben.

Das ganze Jahr freut man sich auf die schönen, warmen Sommertage, an denen man nur noch irgendwo am Wasser liegt und sich entspannt. Doch was ich irgendwie jedes Jahr aus meinen Gedanken verdränge, sind die öffentlichen Verkehrsmittel im Sommer.

Weiterlesen

Panik vor dem Notenschluss

Jedes Jahr kurz vor den Sommerferien gibt es wieder diesen einen Tag. Den Notenschlusstag.
Den Lehrern fällt kurz zuvor auf, dass sie noch keine Noten für dieses Halbjahr vergeben haben und versuchen panisch noch welche zusammenzukratzen (durch Tests, Klassenarbeiten, Stundennoten, Vorträge, Filme,…) und die Schüler versuchen nur noch irgendwie die letzten qualvollen, heißen Tage des Schuljahres zu überleben. Weiterlesen

DAT ADAM

Was ist das?
„DAT ADAM“ ist eine Musikgruppe, bestehend aus Taddl, Ardy und Marley. Bekannt wurden Taddl und Ardy durch ihre YouTube Videos auf den Kanälen „Taddl“, „Let’s Taddl“, „Ardymon“ und „Ardy“.
Vor einigen Monaten löschten sie ihre „What the Fact?!“ und „Did you know?!“ Videos, welche sie auf ihren Kanälen „Taddl“ und „Ardy“ hochgeladen hatten. Ihre Begründung ist, dass sie nicht mehr mit dem alten Schrott in Verbindung gebracht werden wollen. Das löste einen großen Shitstorm aus, Weiterlesen