Video

YouTube?

Ich glaube, jeder von euch kennt die Video Plattform YouTube. Aber was ist denn das genau?YouTube-icon-full_color

Die Plattform YouTube, welche unter dem Motto „Broadcast Yourself“ läuft, ist ein Portal, auf welchem Nutzer Videos schauen, kommentieren, bewerten und selber hochladen können. YouTube gehört zu dem amerikanischen Konzern Google, den jeder von euch kennt. Es gibt YouTube in 62 verschiedenen Sprachen. Die Idee für solch eine Website kam Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim. Alle drei sind ehemalige PayPalMitarbeiter.

Am 15. Februar 2005 ging die Website online, welche jedoch schon am 9. Oktober 2006 von Google für umgerechnet 1,31 Milliarden Euro gekauft wurde.

2007 führte YouTube einen jährlichen Wettbewerb zur Förderung von Talenten auf der Plattform ein. Unter dem Namen „Secret Talents“ trat man den großen Castingshows mit einem Onlinecasting entgegen. Den Gewinnern werden Förderungsbudgets und ein professioneller YouTube-Kanal als Preise geboten.

Das Design wurde in den vergangenen Jahren mehrfach verändert. Schon oft habe ich von YouTubern gehört, dass, wenn man sich gerade an das neue Design gewöhnt hat, es schon wieder geändert wird.

Im August 2012 wurde YouTube Movies in Deutschland gestartet. YouTube Movies ist ein separater Bereich der Plattform, in dem nur professionelle Kinofilme und Dokumentationen angeboten werden, darunter beispielsweise Dune oder Dawn of the Dead.

Ab September 2012 konnten mithilfe von Cookies neue Designs von YouTube aufgerufen werden.

Im Oktober 2013 gab es mal wieder ein neues. Diesmal aber eins, dass viele negative Kritik von Usern sowie von YouTubern bekam. In der Kommentarfunktion wurde ein Widget hinzugefügt, welches es Google+ Nutzern ermöglicht, auch Videos zu kommentieren. Klingt an sich ganz cool, oder? Doch durch diese Verknüpfung ist es schwerer für die Youtuber, ihre Kommentare zu lesen und zwischen Hate, Werbung und konstruktiver Kritik zu unterscheiden. Die Kommentare sind sehr unübersichtlich.

So, jetzt wisst ihr ein bisschen mehr über YouTube. Welche YouTuber kennt ihr denn so? Wahrscheinlich sagt euch der Name Gronkh oder die Gruppe Y-Titty etwas, oder? Das sind die beiden bekanntesten YouTube-Kanäle Deutschlands. Beide haben über 3 Millionen Abos. Aber was ist  beliebt auf YouTube? Auf YouTube gibt es sehr viele verschiedene Genres, z.B. Let’s Play’s, Comedy, Musik, Vlogs, Beauty uvm.

Welche interessieren euch besonders?

In den nächsten Ausgaben, stelle ich euch noch ein paar ausgewählte YouTuber vor. Bis dahin. Haltet die Ohren steif ;D.